07.12.20 Tempers, Rote Sonne, München

    • 07.12.20 Tempers, Rote Sonne, München

      "TEMPERS are a NYC-based duo comprised of Jasmine Golestaneh and Eddie Cooper. The duo's dark, ice-cold electronica blends a sinister slow static disco with danceable beats, a hinting of pop sensibility imprisoned in an almost gothic, industrial soundscape.

      Their previous singles, 'Eyes Wide Wider' b/w 'Hell Hotline' produced by Damian Taylor (Bjork), 'Strange Harvest' and 'Killing for Company' (Swans cover) received coverage across the US and UK blogs including Pitchfork, The Fader, Noisey, V Magazine and Interview. Their debut album "Services" was released in October 2015, and their EP "Fundamental Fantasy" was released via The Vinyl Factory Feb 2017.

      In November 2018 Tempers released JUNKSPACE, feat. Rem Koolhaas on BMG. A unique concept album based on the ground-breaking essay by visionary architect REM KOOLHAAS about the architecture of consumerism. On the following EU/UK tour they sold out shows in London, Berlin and Warsaw.

      For their third album 'Private Life', Tempers have found a new home at DAIS Records. The album was released October 25th 2019. They will first play shows in North-America and will return to Europe and the UK in spring 2020." ((Quelle: Facebook))

      Beginn: 20.00
      Tickets: € 18,60
      "Fuck you! At my own pace." (Nick Cave)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von torshammare ()

    • Auf der Seite von der Roten Sonne steht aber nichts davon?!
      ___________________________________________________________________________________________________________________________________

      Bleiben Sie ruhig und lächeln Sie, wenn der Bayer mürrisch dreinschaut. Das nennt man in München granteln und ist eine Form der Bayern, Zuneigung zu zeigen.

      (Süddeutsche Zeitung, 1.Okt.2012)
    • Tour verschoben, bisher ist nur das hier von Facebook bekannt:
      Italy, Belgium, Poland, Germany, Denmark, Romania, Hungary, Austria, Czech Republic, Switzerland ... the rest of our EU tour has been postponed, after consideration with our team and all the amazing promoters who have worked hard to set up our longest tour to date - but civic sense has to prevail. We were so excited to play for you all, but will be back when it’s safe for everyone to convene. We'll see you as soon as possible
      "Fuck you! At my own pace." (Nick Cave)
    • Neuer Stand: Milla macht bis zum 19.April komplett dicht


      Milla schrieb:



      Verehrte Besucherinnen und Besucher,

      wir räumen unsere Räume.


      Liebe Gäste und Freund*innen des Münchner Lustspielhauses, der Münchner Lach- und Schießgesellschaft von Eulenspiegel Concerts, dem Milla Club und dem Vereinsheim Schwabing,

      wir stellen in allen unseren Spielstätten ab Samstag, 14. März 2020 bis einschließlich 19. April 2020 den kompletten Spielbetrieb ein.

      Mit unseren Künstler*innen sind wir gerade dabei, Ersatztermine zu finden. Diese stellen wir nach und nach auf unsere Homepages:


      Wir bitten Sie, erst zu handeln, wenn diese auf unseren Homepages veröffentlicht sind.

      Wenn Sie Karten für eine Veranstaltung erworben haben, die verschoben wird, behalten die Karten ihre Gültigkeit für den neuen Termin und müssen nicht umgetauscht werden. Wenn Sie jedoch trotzdem Ihre Karten stornieren wollen, nehmen Sie mit der Vorverkaufsstelle Kontakt auf, an der Sie die Tickets erworben haben. Bitte beachten Sie, dass aus organisatorischen Gründen die Kartenrückgabe nur bis 15. Mai 2020 möglich ist.

      Außerdem besteht die Möglichkeit, Karten für abgesagte Vorstellungen gegen Gutscheine für andere Veranstaltungen an unserer Vorverkaufsstelle in der Ursulastraße 9 umzutauschen. Im Sinne behördlich empfohlener eingeschränkter sozialer Kontakte würden wir es begrüßen, wenn der Publikumsverkehr in der heißen Phase möglichst gering in unserem Vorverkaufsbüro wäre und Sie erst vorbeikommen, wenn behördliche Entwarnung ausgesprochen ist.

      Kontaktieren Sie uns unter folgende Telefonnummern:

      • Kartenvorverkauf Lustspielhaus: 089-344974
      • Kartenvorverkauf Lach & Schieß: 089-391997
      • Veranstaltungsbüro: 089-344975
      • Sprechzeiten von 11.00 – 18.00 Uhr, außer sonntags

      Wir bitten um Verständnis und Ihre Geduld, wenn unsere Kooperationspartner München Ticket und CTS Eventim nicht alle Anfragen umgehend erledigen können.

      Als kleines/mittleres Unternehmen mit knapp hundert Beschäftigten versuchen wir, eine für alle Angestellten / Beteiligten und Sie, liebe Gäste zufriedenstellende Lösungen für diese Zeit zu finden. Ansonsten: Schauen Sie sich am 24. März im ZDF „Die Anstalt“ an. Lesen Sie. Auch analog. Beim Duschen: Machen Sie es wie Josef Hader - den Duschvorhang immer innen..

      Bleiben Sie uns gewogen und freuen wir uns auf ein lässiges Straßenfest im Sommer in Schwabing, spülen die neuen Erfahrungen antiviral und analog mit feinsten Getränken vom edlen Hopfen in wieder feuchtbenetzte Hälse.

      Herzlich Till Hofmann im Namen aller sehr geschätzten Künstler*innen und Kolleg*innen im Büro, in der Gastronomie und in der Technik.
    • Neuer Termin wurde gefunden, Line-up ist anders.

      "Wichtiger Hinweis: Tickets, die damals für die Tempers-Solo-Show in der Roten Sonne gekauft wurden, sind auch jetzt noch gültig. Tickets für den angedachten Abend in der Milla mit Bleib Modern & Paar gelten nicht mehr für dieses Konzert, können aber selbstverständlich zurückgegeben werden."
      "Fuck you! At my own pace." (Nick Cave)