06.08.17 Viktorianisches Picknick, Monopteros/Englischer Garten München, ab 14.00

    • 06.08.17 Viktorianisches Picknick, Monopteros/Englischer Garten München, ab 14.00

      Der Veranstalter kündigt das Picknick folgendermaßen an:

      Herzlich Willkommen zum Viktorianischen Picknick in München!
      Am Sonntag, den 6.8.2017 versammeln wir uns ab 14 Uhr im Englischen Garten auf der Wiese vor dem Monopteros
      Wir möchten gemeinsam mit euch ratschen, essen und spazieren und uns an guter Gesellschaft sowie hübschen Gewändern erfreuen. :D


      Bitte achtet darauf das die Wiesen nach dem Picknick sauber und Ordentlich sind und hinterlaßt am besten keinen Müll!


      Eure Kleidung muss nicht authentisch viktorianisch sein, aber lasst die Jeans daheim und holt eure aufwendigstes Kostüm, eure schillerndste Robe und den schicksten Hut aus dem Schrank! Ob Neo-Victorian/ Dark Romantic/ Lolita/ Steampunk/ Gothic oder etwas ganz eigenes - was auch immer euch gefällt!
      Die Veranstaltung ist dezidiert _nicht_ historisch korrekt, alles ist erlaubt. Wer nichts im Schrank hat oder sich nicht aufstylen möchte ist uns aber auch in schlichter, eleganter Kleidung willkommen.


      Wir empfehlen eine Decke sowie einen gefüllten Picknick-Korb mitzubringen, je nachdem auch Schirme und Sonnencreme.
      Fotografen sind Willkommen, wir bitten aber um ein adäquates, sensibles Verhalten (ein "nein" ist ein nein, und Bilder essender Leute sind selten vorteilhaft...) und darum, dass ihr vor Ort eure Visitenkarten verteilt. Danach freuen wir uns auf tolle Bilder, die ihr gerne in der offiziellen Gruppe teilen könnt!


      facebook.com/groups/1436494069946174/


      Die Veranstaltung ist weder kommerziell, noch politisch oder religiös motiviert, wird aber beim KVR angemeldet sein. Wir raten stark vom Mitführen von (Anscheins-) Waffen ab, es ist ein Picknick! Die Verantwortung dafür trägt jeder selbst.


      Ladet fleißig Leute an, es ist ein offenes Treffen.
      Wir freuen uns auf euch!


      Euer
      Zeitenwanderer


      ------------------
      Seitens der Stadt und der Schlösser, Gärten und Seeverwaltung, bestand das letzte mal folgende Haltung:
      "der Englische Garten München ist von seinen Vätern als
      "Volkspark" ins Leben gerufen worden. Ein Picknick von
      Menschen in schönem Ambiente, in historischen Gewändern,
      die sich Versammeln ohne politische oder religiöse Motivation, die den Picknick-Müll wieder
      mitnehmen und andere Parkbesucher/innen nicht belästigen,
      drückt den Charakter "Volkspark" in vortrefflicher Weise aus.
      "
      Bitte achtet darauf das die Wiesen sauber und Ordentlich sind und hinterlaßt am besten keinen Müll. Wir wollen das ja die nächsten Jahre am besten weiter führen.
      "Fuck you! At my own pace." (Nick Cave)