21. - 23. Juli 2017 - Amphi Festival und Art of Dark Days, Köln

    • 21. - 23. Juli 2017 - Amphi Festival und Art of Dark Days, Köln



      Seit letztes Jahr Goth sei Dank wieder am Tanzbrunnen! Ich werd mir die Fields, Aeon Sable, Esben and the Witch und die Merciful Nuns anschaun, wenn nichts dazwischen kommt.

      Dann gibt es an dem Wochenende noch ein kleines Festival im Art of Dark - Laden in Köln. Da spielen am Freitag House of Usher und Der Fluch :D .
      Das kann nur ein fantastisches Wochenende werden!


      "The essence of independence has been to think and act according to standards from within, not without." (AC)
    • Gut, ich hab da ohnehin keine Zeit, aber warum machen die zwei Festivals zur gleichen Zeit? :irr:

      @Helvete: Ich kann Dir Brigitte Handley wärmstens empfehlen beim AODD. ;)
      ________________________________________________________
      Der Wahnsinn hält mich warm. Der Teufel kommt und nimmt mich in den Arm.
      Ich hab endlich keine Träume mehr. Ich hab endlich keine Hoffnung mehr.
      Hab endlich keine Emotionen mehr. Ich hab keine Angst vor’m Sterben mehr. (Isolation Berlin)
    • Neu

      Mrs.Hyde schrieb:

      Gut, ich hab da ohnehin keine Zeit, aber warum machen die zwei Festivals zur gleichen Zeit? :irr:

      @Helvete: Ich kann Dir Brigitte Handley wärmstens empfehlen beim AODD. ;)
      Gute Frage, indeed! Freitag leuchtet mir ein, tolles Alternativprogramm zum Schiff, was nicht jedem gefällt. Nur auch noch Samstag, wo dann das Amphi läuft? Ich glaube, keiner weiß, ob das gut oder weniger gut wird in dem kleinen Laden. Lassen wir uns überraschen.

      Wenn ich die Brigitte zeitlich schaffe, ja, hab ich noch nicht gesehen ;) .
      "The essence of independence has been to think and act according to standards from within, not without." (AC)